Thema des Monats Juli - personelle Veränderungen


Nach fast genau drei Jahren Tätigkeit für die Praxis für das Tier, bricht Jacqueline Marti zu neuen Ufern auf. Frau Martis ruhige Art wurde von unseren Kunden sehr geschätzt. An dieser Stelle nochmals ein recht herzliches Dankeschön, liebe Jacqueline, für Alles, was Du für die Praxis für das Tier geleistet hast. 
Umso mehr sind wir sehr glücklich, die Stelle der leitenden Tiermedizinischen Praxisassistentin mit unserer ehemaligen Lehrtochter Miriam Heiniger besetzen zu können.
Frau Heiniger ist sicher vielen Kunden noch präsent. Überzeugte sie doch bereits während Ihrer Lehrzeit mit Ihrer Freundlichkeit und überdurchschnittlichen Fachkompetenz.
Inzwischen hat Frau Heiniger fast drei Jahre auf der chirurgischen Abteilung des Tierspitals Zürich viele wertvolle Erfahrungen gesammelt. Sie freut sich auf die neue Herausforderung und darauf, viele alte aber auch neue Gesichter zu treffen.
Herzlich willkommen zurück, liebe Miriam!

cms