Philosophie

Rundum verstanden und richtig behandelt.

Die klare Kommunikation zwischen Tierbesitzer und Tierarzt steht für uns im Zentrum. Denn nur so sind wir in der Lage, das für Sie Beste an Diagnose- und an Therapiemöglichkeiten für Ihr Tier einzusetzen.Sei es im Rahmen der klassischen Schulmedizin oder aus dem alternativmedizinischen Repertoire, ganz im Sinn des holistischen Heilens.

Holistisches Heilen umfasst die Gesamtheit des Wesens und der beteiligten Systeme.Das heisst, dass eine Harmonisierung aller Aspekte angestrebt wird und Heilung in einem Bereich nicht auf Kosten eines anderen Bereiches geschieht. Das Tier wird in seiner Gesamtheit (Seele, Körper, Gefühlswelt, Geist, Spiritualität und Sozialität) erfasst, um das Gleichgewicht zwischen all diesen Aspekten wieder herzustellen.

«Heilung ist nicht gleichzusetzen mit Gesundwerden. Heilung ist etwas viel Grösseres. Heilung heisst ganz werden in einem viel umfassenderen Sinne, als wir es uns vorstellen können. Wir machen mit unserer Geschichte, unserer Heilung und unserem Ganzwerden einen Teil des Universums ganz. Ist das nicht wunderschön?»

Mischlingshund Harry, 2009.

cms